LA GEORGETTA

Bonfire of the Vanities

LA GEORGETTA webt auf einem siebenteiligen Paravent eine vielschichtige Erzählung aus dichten Überlagerungen von persönlichen Empfindungen, Erinnerungsstücken, Eitelkeiten und Sehnsüchten.

Die räumliche Ausdehnung dieser subjektiven Wunderkammer bewegt sich zwischen Depression und Selbstvernichtung, Melancholie und Lebenswahn, Vanitas und YOLO. Artefakte aus sieben vergangenen Performances finden auf dem performativen Möbelstück ebenso Platz wie intime Reliquien und queere Assemblagen, die zur Manifestation der eigenen Existenz werden.

Mit einer von ihr sogenannten Non-Performance verwischt LA GEORGETTA die Grenzen zwischen Retrospektion und räumlicher Wirklichkeit, indem sich Symmetrien durch Wiederholungen zu widersprechen beginnen und die zugrundeliegende performative Praxis in den Mittelpunkt rückt.

Sieben übereinander gestülpte und immer enger werdende Kleider – nunmehr Flaggen – zeugen als Countdown davon, dass die scheinbare Linearität von Zeit durchaus in Schwingung versetzt werden kann. Führt der Countdown zur Null, zum Start oder zu einer neuen Umdrehung?

LA GEORGETTA weaves a multi-layered narrative of dense superimpositions of personal sensations, mementos, vanities and longings on a seven-part screen.

The spatial expanse of this subjective Wunderkammer moves between depression and self-destruction, melancholy and delusion of life, vanitas and YOLO. Artifacts from seven past performances find a place on the performative piece of furniture, as do intimate relics and queer assemblages that become manifestations of one’s own existence.

With what she calls a non-performance, LA GEORGETTA blurs the boundaries between retrospection and spatial reality as symmetries begin to contradict each other through repetition and the underlying performative practice takes center stage.

As a countdown, seven dresses – now flags – piled on top of each other and getting tighter and tighter, testify to the fact that the apparent linearity of time can indeed be set into oscillation. Does the countdown lead to zero, to the start or to a new revolution?

Abb. / Ill.: LA GEORGETTA, notbremse (lenin’s ghost), 2010/2021 © LA GEORGETTA

ZURÜCK