Anne Kathrin Müller

Verlassene Inseln… / Deserted islands…

Verlassene Inseln…

Trotz ihrer genau definierten Grenzen ist die Insel selbst eine sehr komplexe und verschwommene Einheit, die keine einfache Definition zulässt. Die Insel wird auf verschiedene Weisen in den unterschiedlichsten Disziplinen interpretiert und ist seit jeher Gegenstand für Studien, Kunst und Wissenschaft – sie wird als Metapher und als Projektionsfläche verwendet; als Objekt von Interesse für naturwissenschaftliche Forschung und philosophische Konzeptualisierung; und ist gleichzeitig geopolitisches Instrument für globale Unternehmen und Nationen.
Ebenso wie die Insel für die unterschiedlichsten Felder eine wichtige Rolle spielt, zeichnet sie sich durch fast gegensätzliche Kategorien aus. Inseln sind Orte der größten Hoffnung und der größten Enttäuschung, gleichzeitig Paradies und Hölle. Die größten Widersprüche verschmelzen in einer Idee, in einer Utopie, auf einem kleinen Stück Land, das aus dem Ozean hervorgegangen ist.
Auf Inseln fallen das Imaginäre und das Absolute zusammen.

Deserted islands…

In spite of its well-defined boundaries the island itself is a very complex and blurred entity which does not allow for one simple definition.1 The island can be interpreted in various ways and disciplines and has become since ancient times subject of study, art and science – it is used as metaphor and projection surface; as object of interest for natural scientific research and philosophical conceptualization; and at the same time geopolitical tool for global corporations and nations.
To the same amount as islands are playing an important role for the most divergent fields, they are characterized by almost oppositional categories. Islands are places of greatest hope and biggest disappointment, paradise and hell at the same time. The greatest contradictions coalescence in one idea, in one utopia, on one small piece of land which emerged from the ocean.
On an Island, the Imaginary and the Absolute falls together.

Abb. / Ill.: © Anne Kathrin Müller

ZURÜCK